Neujahrsempfang beim
Schwedter Bürgermeister

Foto: (L.T.) In geselliger Runde!

Fast 800 Menschen waren am 23.01.2020 zum Neujahrsempfang des Schwedter Bürgermeisters an den Uckermärkischen Bühnen gekommen. Der Empfang erfreut sich über die Jahre einer stätig zunehmden Teilnehmerzahl. Der Stadtwehrführer von Schwedt und unser Vorsitzender mit seinem Stellvertreter nahmen am Empfang teil. Einen ausführlichen Bericht zum Empfang könnt Ihr unter den aufgeführten Links nachlesen.

weitere Informationen

Landrätin überreicht Treue Medallien

Foto: Landrätin und Kreistagsvorsitzender mit ausgezeichneten Kameraden aus unserem Verbandsgebiet

Am Donnerstag, den 13.02.2020, überreichte unsere Landrätin Karina Dörk im Auftrag des Innenministerium die Treue Medallien an langjährige verdiente Kameradinnen und Kameraden aus den Feuerwehren unseres Landkreises. Mit musikalischer Umrahmung der Kreismusikschule wurde die Festveranstaltung am Nachmittag durch die Landrätin im Plenarsaal eröffnet. In Ihrer Begrüßungsrede ging sie auf die Wichtigkeit der ehrenamtlich angagierten Arbeit im Brandschutzwesen ein. Nach Grußworten des Kreistagsvorsitzenden Wolfgang Banditt wurden dann die Auszeichnungen vollzogen. Bevor man dann zum gemütlichen Teil überging, stellte der Schuldirektor der Ehm- Welk- Oberschule Angermünde Frank Bretsch den anwesenden das Kooperationsprojekt zwischen seiner Schule und der Feuerwehr Angermünde vor. In diesem Projekt können interssierte Schülerinnen und Schüler in dem Wahlpflichtfach Feuerwehr eine Ausbildung zum Truppman erlangen und somit potenziell für eine Aktivität in den örtlichen Feuerwehreinheiten vorbereitet werden. Aus den unten aufgeführten Links, könnt Ihr die ausgezeichneten Kameradinnen und Kameraden entnehmen.

weitere Informationen

"Wir für Brandenburg-
das Feuerwehrnetz der Zukunft"

Foto: Vorschaubild zur Meldung: "Wir für Brandenburg- das Feuerwehrnetz der Zukunft"

Unter dieser Fachtagsreihe führt der Landesfeuerwehrverband Brandenburg am 21.03.2020 einen weiteren Fachtag durch. In diesem Fachtag geht es hauptsächlich um das Thema "Feuerwehrunterricht an Schulen". Alle Details könnt ihr den angefügten Informationsmaterial entnehmen. Wir hoffe euer Interesse wird geweckt und wir sehen uns am 21.03.2020.

weitere Informationen

Projekt "Feuerwehr Ehrensache"

Foto: Vorschaubild zur Meldung: "Wir für Brandenburg- das Feuerwehrnetz der Zukunft"

Am 08. Januar konnte unser Gemeinschaftsprojekt "Feuerwehr Ehrensache" in der Präsidiumssitzung der Unternehmervereinigung Uckermark vorgestellt werden. Ziel ist den Unternehmen in der Uckermark die Thematik Feuerwehr und Brandschutz näherzubringen und für unser Projekt "Feuerwehr Ehrensache" Unterstützer zu werben. In einer schriftlichen Vereinbarung zwischen dem teilnehmenden Unternehmen und unserem Feuerwehrverband werden die Konditionen festgehalten, die unsere Kameradinnen und Kameraden mit der Bonuskarte nutzen können. Am 14.03.2020 wird das Projekt auf unserer Delegiertenversammlung mit konkretem Inhalt vorgestellt. Ein kurzen Artikel zum Einstieg könnt Ihr aus der Oder- Center Aktuell entnehmen. Der Link ist unten aufgeführt. In einem weiteren Artikel werden wir dort zeitnah die Bonuskarte vorstellen.

weitere InformationenBonusaktion

Fahrzeugübergabe TLF 4000 St bei der Ortsfeuerwehr Kunow

Foto: TLF 4000 St Fw Kunow

Am 31.01.2020 wurde das neue Tanklöschfahrzeug TLF 4000 St öffentlichkeitsmedial bei der Ortsfeuerwehr Kunow übergeben. Viele Kameradinnen und Kameraden aus den Löschzügen der Freiwilligen Feuerwehr Schwedt/ Oder folgten der Einladung der Kunower Ortswehr und somit konnte der Bürgermeister von Schwedt/ Oder am Abend eine gut gemischte Traube von Kameradinnen und Kameraden sowie Bürgerinnen und Bürger am Gerätehaus begrüßen. Nach einer kurzgehaltenen Begrüßung durch den Bürgermeister Herr Polzehl und dem Stadtwehrführer Kam. Hinsche ging der Ortswehrführer Kam.

Jähnke etwas ausführlicher auf die Fahrzeuggeschichte in der Ortsfeuerwehr Kunow ein. Aber dann war es endlich soweit, mit Sirenengeheul, viel Nebel, buntem Licht und Hells Bells von AC/DC rollte das TLF 4000 St aus dem Gerätehaus. Nun folgten Grußworte des Bürgermeisters, des Stadtwehrführers und dem Vorsitzenden unseres Verbandes. Da dies ein festlicher Akt ganz im Sinne einer Feuerwehr ist, nutzte der Vorsitzende auch die Gelegenheit und ehrte zwei Kameraden aus der Kunower Ortsfeuerwehr für ihre Verdienste um das Brandschutzwesen. Der Kam. OLM Heiko Fetting wurde mit dem Ehrenzeichen der Feuerwehrverbände des Landkreis Uckermark in der Stufe Bronze und der Kam.

OLM Heiko Fetting wurde mit dem Ehrenzeichen der Feuerwehrverbände des Landkreis Uckermark in der Stufe Bronze und der Kam. OLM Udo Hahn mit dem Ehrenzeichen der Feuerwehrverbände des Landkreis Uckermark in der Stufe Silber ausgezeichnet. Nach Glückwünschen und kleinen Präsenten vom Stadtwehrführer der Angermünder Feuerwehr Kam. Duckert und weiteren Kameradinnen und Kameraden aus den angrenzenden Löschzügen ging es zum gemütlichen Teil über. Der Kunower Feuerwehrverein bewirtete alle angereisten Gäste und man klönte bis in die Abendstunden hinein. Auch das Uckermärkische Feuerwehrmuseum Kunow konnte an diesem Abend um eine historische Komponente erweitert werden. Der alte Schatz, das Löschgruppenfahrzeug LF 16 TS, dass nun durch das TLF 4000 St bei der Ortswehr Kunow ersetzt wird, wurde dem Museum durch den Bürgermeister der Stadt Schwedt/ Oder übergeben. Nach über 30jähriger Dienstzeit kann sich der Rundhauber jetzt genüsslich von den Aktiven im Museum nach allen Regeln der Pflegekunst verwöhnen lassen. Seinen Ruhestand darf das Fahrzeug nun bei Museumstagen, Ausfahrten sowie Treffen historischer Feuerwehrtechnik genießen!

heißer Bonus

Seit dem Jahr 2017 arbeitet der Uckermärkische Feuerwehrverband Angermünde e.V. gemeinsam mit den Städten und Ämtern in der Projektgruppe "FeuerwEHRENSACHE". Wir wollen mit Aktionen das
Ehrenamt in den Freiwilligen Feuerwehren stärken.

mehr erfahren